Bibliothéik

Schülerbibliothek mit neuem Gesicht

Während den Sommerferien hat sich in unserer Bibliothek so einiges getan. Einige grundlegende Veränderungen in der Aufteilung wurden vorgenommen. So wurden unter anderem alle Bücherregale wabenförmig angeordnet, um somit Platz für 2 Tischgruppen für je min. 6 Personen zu bieten. Dort kann man bequem Platz nehmen, um z. B. Referate vorzubereiten oder evtl. in kleinen Gruppen Nachforschungen zu diversen Themen anzustellen. Zu diesem Zweck bietet sich förmlich die neue Zeitschriftenecke an, welche einige interessante Magazine für Kinder bietet.

Zwischen den Regalen wurden einige kuschelige Leseecken vorgesehen, um einfach mal ungestört in die Welt der Wörter einzutauchen. Selbstverständlich bleibt der „Leseteppich“ bestehen. Hier finden alle Kinder einer Klasse Platz, um vielleicht zusammen ein Buch zu lesen oder vielleicht auch für andere Aktionen rund ums Buch.

Des Weiteren wurden 3 Computer installiert, um Informationen über Bücher oder sonstige Themen im Internet zu suchen. Hier haben die Kinder aber auch die Möglichkeit, auf eine Vielfalt von Hörbüchern zuzugreifen.

Übers ganze Jahr hinweg werden den Kindern, in einem dazu vorgesehenen Bücherregal, Bücher zu aktuellen Themen angeboten, ohne lange danach in den anderen Regalen suchen zu müssen. ( z.B. Naturkatastrophen, Halloween, …)

Somit wird sich auch die Dekoration der Bibliothek im Laufe des Jahres an die verschiedenen Feste anpassen. Hier sind bereits einige Ideen in Planung, um das zum Lesen fördernde Ambiente zu schaffen.

Neu ist außerdem das System zum Ausleihen von Büchern. Jedes Kind hat, genau wie die Bücher, einen eigenen „Strichcode“. So werden die Strichcodes der Kinder und der Bücher, wie im Supermarkt, mittels Scanner in den Computer eingelesen. Dies erspart eine ganze Menge Zeit und Arbeit, und die Verantwortlichen der Bibliothek können auf einen Blick sehen, welche Bücher zurzeit ausgeliehen sind.

Selbstverständlich kann auch von zu Hause aus auf die Bibliothek zugegriffen werden, allerdings nur zum Stöbern. Dies geschieht über die aktuelle Homepage unserer Schule: unter der Rubrik Bibliothek. Um die Lesemotivation der Kinder anzukurbeln, wird nach den Allerheiligenferien ein Leseprojekt gestartet. Näheres hierzu in der Rubrik Projekte. Anregungen, Kommentare sowie Buchtipps sind willkommen!

Bilder folgen demnächst!

Mit freundlichen Grüßen,

Claude, David & Jim

Update der Videothek

Die Videothek, mit über 1400 verfügbaren Titeln, wird von Alain Lentz verwaltet. Neu ist dieses Jahr, dass die Lehrer sofort von der Homepage aus die gewünschte DVD reservieren können. Das Layout wurde auch etwas überarbeitet und benutzerfreundlicher gestaltet.